Worum handelt es sich bei SI-Drive? Beschreibung und Funktionsweise

Worum handelt es sich bei SI-Drive? Beschreibung und Funktionsweise

Installiert wird in den Autos der Marke Subaru ein intelligentes Motor- und Getriebesteuerungssystem mit der Bezeichnung SI-Drive. Das System passt die Straßenverhältnisse und den individuellen Fahrstil an die Leistung wichtiger Fahrzeugeinheiten an. Es hilft, den Kraftstoffverbrauch zu verringern und verbessert Fahrkomfort und Sicherheit.

Das Funktionsprinzip

Das System passt entsprechend dem ausgewählten Fahrmodus, die Leistung des Getriebes, des Antriebsstrangs, des Motors und von den anderen Systemen an. Zu den 3 Modi zählen:

  • Intelligent (I). Durch diesen Modus wird die Effizienz des Kraftstoffs und die Umweltfreundlichkeit des Wagens erhöht. Es ermöglicht eine gleichmäßige Beschleunigung durch das Optimieren von der Öffnungsgeschwindigkeit und von dem Winkel der Drosselklappe. Für Kurzstrecken in Stadt ist dies perfekt. Dieser Modus verbessert das Fahrverhalten auf rutschigen Fahrbahnoberflächen.
  • Sport (S). Angeboten werden durch diesen Modus eine perfekte Kombination aus Fahrverhalten, Kraftstoffeffizienz, Dynamik und Komfort. Die Geschwindigkeit der Drosselklappe wird erhöht, damit das Fahrzeug schneller beschleunigt. Das Fahrverhalten wird damit optimiert.
  • Sport Sharp (S#). Damit der Wagen auf die Handlungen des Fahrers direkt reagieren kann, werden die niedrigen Gänge gehalten und die Drosselklappe schneller geöffnet. Bei Fahrzeugvarianten mit stufenlosem Getriebe kann der Fahrer in diesem Modus manuell schalten.

Montiert ist ein Drehknopf an der Mittelkonsole, um den Modus zu wechseln. Angezeigt werden die ausgewählten Einstellungen auf dem Bildschirm des Armaturenbretts.

Die Modelle von Subaru mit SI-Drive