Ölfilter eigenständig ersetzen

Ölfilter selbstständig auswechseln - Anweisungen und Video-Tutorials

Brauchbare Handbücher und Hinweise zum Austausch von Ölfilter
Marke
Modell
Autoteile-Kategorie
Ölfilter austauschen: Videotipps

Meistbesuchte Autowartungs-Video-Tutorials

  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel OPEL CORSA C (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Wie VW GOLF 5 1K Schrägheck Motoröl und Ölfilter wechseln [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel BMW 3 E46 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel MERCEDES-BENZ С W203 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel AUDI A4 B6 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel FORD FIESTA 5 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel VW PASSAT B5+ (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel VW GOLF 6 (5K1) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel VW TOURAN 1 (1T3) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel MERCEDES-BENZ M W163 (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) | TUTORIAL AUTODOC
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel NISSAN QASHQAI 1 (J10) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel VW CADDY 3 (2KB) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel BMW 3 (E46) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel BMW 3 (E46) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel PEUGEOT 308 1 T7 (4A_, 4C_) (wie Motoröl und Ölfilter wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]
  • Wenn Ihr Auto einen Defekt hat, sehen Sie sich unser Reparaturvideo-Tutorial an
    Ölwechsel OPEL ASTRA-G CC 1 (F48_,F08_) (wie Ölfilter und Motoröl wechseln) [TUTORIAL AUTODOC]

Wartungs- und Austauschhandbücher

Fragen zum Austausch eines Ölfilters

Wie oft der Ölfilter gewechselt werden muss

Zwischen 7000 km, sowie 10.000 km sollte man einen Austausch vornehmen. Die Lebensdauer des Verbrauchsmaterials wird allerdings kürzer, wenn der Motor auf dauer unter hohen Belastungen genutzt wird und wenn es minderwertiges Öl in dem System gibt oder falls Frostschutzmittel durch den Verlust der Dichtheit in das System kommt. Ein frühzeitiger Verschleiß des Teils kann durch die Überhitzung vom Motor entstehen. Das Motoröl und der Filter müssen dann gewechselt werden.

Was geschieht, falls der Ölfilter nie ausgetauscht wird?

Die Konstruktion des Ölfilters hat ein Bypassventil, welches ein Auslaufen des Öls aus dem Motor unterbindet . Sie öffnet beim Starten von einem kalte Motor, sowie einer hohen Ölviskosität und besonders hohem Druck im Schmiersystem oder wenn das Filterelement verstopft ist, sowie die Leistung deutlich verringert ist. Falls der Ölfilter eine längere Zeit nicht gewechselt wurde, dann wird auf Dauer verschmutztes Öl an den Motor abgegeben. Dadurch entsteht eine stärkere Bildung von Kohlenstoff- und Schlammablagerungen an den Motorteilen, eine Verstopfung des Ölkanäle, sowie ein zügiger Verschleiß der Kolben-Zylinder-Gruppe.

Austausch vom Ölfilter

Zuerst muss das Fahrzeug angehoben werden oder über eine Inspektionsgrube gestellt werden. Danach muss man es mit der Handbremse fixieren. Der Motor sollte etwas erwärmt werden. Danach muss die Ablassschraube herausgeschraubt werden von der Ölwanne und das alte Öl muss dann in einen vorbereiteten Behälter abgelassen werden. Achten Sie dabei darauf, dass das Öl heiß ist. Es sollte ,je nachdem, ob der Filter der Typ einer Kartusche hat oder nicht, das Filtergehäuse abdrehen oder das Filterelement entfernen von dem Gehäuse. Dies Karosserie muss mit einem Tuch abgedeckt werden, um diese gegenüber Verschmutzung zu schützen. Die Dichtung eines neuen Filters sollte man mit Motoröl schmieren. Danach muss die Ölwanne gereinigt werden und mit einem neuen O-Ring einschrauben. Als nächsten Schritt sollte frisches Öl auf den richtigen Füllstand gebracht werden und danach kann man den Motor starten, einige Zeit laufe lassen und danach den Ölstand überprüfen mit einem Messstab, sowie bei Notwendigkeit nachfüllen.