Recycling von Zylinderkopfdichtung

Zylinderkopfdichtung: Korrekte Entsorgung

AUTODOC ist für die Bewahrung der Umwelt und empfiehlt alte Teile korrekt zu entsorgen
Dichtung Zylinderkopf verwerten
Zylinderkopfdichtung: Informationen zur Entsorgung
Entsprechend dem Europäischen Abfallverzeichnis werden keine Teile des Sets nach ihrer Gebrauchsdauer als Sondermüll klassifiziert (EAK-Code 16 01 17 / 16 01 18), ausser sei weisen Asbest auf.
  • Entsorgungsmöglichkeiten für Verbraucher
    Das Bauteil muss entsprechend den Anforderungen an die Sortierung von Metallabfällen entsorgt werden.
  • Industrielle Entsorgungsvorschriften
    Die Sammlung, Lagerung, Wiederverwertung und Entsorgung muss von spezialisierten Entsorgungsanlagen in Übereinstimmung mit den bestehenden Anforderungen an diese Sorte von Kehricht vorgenommen werden.
Dieses Produkt ist nicht wiederverwendbar
testch
Ihr Profil ist Ihr persönlicher Assistent

Es dient der Autokostennachverfolgung, als Serviceheft und Teileaustauschplaner sowie als Notizen- und Dokumentenablage.

Installieren Sie die AUTODOC CLUB App!
Ihr persönlicher Kfz-Kostenmanager, Wartungstipps, Erinnerungen an anstehende Termine und Wartungsintervalle, Anleitungen für Selbstreparaturen – all das auf Ihrem Handy.
Scannen QR-Code für AUTODOC CLUB App
Scannen

Um die App herunterzuladen:

  • - scannen Sie den QR-Code ein
  • - vom App Store herunterladen
  • - von Google Play herunterladen
Hinweise zum Wechseln und Recyclen von Zylinderkopfdichtung
Empfehlungen und Tricks zur Autowartung vom AUTODOC CLUB
Mehr anzeigen
  • Zylinderkopfdichtung-Entsorgungshinweise
    Wie Sie verhindern, dass die Autoscheiben beschlagen | Tipps von AUTODOC
  • Hinweise zum Recycling – Video-Guides
    Wie man bei einem BMW E30 Turbo den Motor wechselt | SUPERCAR AUTODOC
  • Tricks und Kniffe, um Kopfdichtung korrekt zu wechseln und zu recyceln
    Leerlaufregelventil | AUTODOC
  • Empfehlungen & Hinweise für das Dichtung Zylinderkopf-Recycling vom AUTODOC CLUB
    Wie man einen Schaumsprüher selbst baut | Tipps von AUTODOC