Driver Shift Control: wesentliche Informationen, Typen, Merkmale und technische Parameter

Driver Shift Control: wesentliche Informationen, Typen, Merkmale und technische Parameter

Eingebaut wird die eigenhändige Schaltfunktion Driver Shift Control (DSC) bei Fahrzeugen mit Automatikgetrieben von Buick, Chevrolet, Cadillac und Pontiac. Dadurch wird eine verbesserte Kraftstoffeinsparung und einen hervorragenden Fahrkomfort ermöglicht. Die Manövrierfähigkeit, die Fahrdynamik und die Optimierung der Motorbremsung werden von dem System sichergestellt.

Funktionsweise des Driver Shift Control (DSC)

Standardmäßig bei Automatikgetrieben wird die DSC-Funktion verwendet. Es beinhaltet einen hydraulischen Drehmomentwandler, einen Planetenradsatz und eine elektronische Steuerung. Ein manueller Betrieb mit einer bestimmten Firmware ermöglicht dem Fahrer, mit dem Bedienen des Schalthebels in den manuellen Modus zu schalten. Dafür wird der Schalthebel von der Position „D“ nach links (für Fahrzeuge mit Rechtslenkung) nach rechts (für Fahrzeug mit Linkslenkung) oder und in die Position „+“ oder „- „um somit runter oder hochzuschalten, gebracht.

IndexProduzentAnzahl an GängemMax. Drehmoment des Motors, N·mMax. Hubraum, lAntriebsartProduktionsjahrZutreffende Modelle
4T65EGM43803,8Vorderrad, Allrad1996Pontiac Grand Prix; Chevrolet Impala; Pontiac Montana; Buick LeSabre; Pontiac Aztek; Buick Rendezvous; Chevrolet Malibu; Pontiac Bonneville
4L65EGM45156,2Hinterrad2001Chevrolet Silverado; Pontiac GTO; Cadillac Escalade; Chevrolet Corvette
5L50EGM54504,6Hinterrad, Allrad2000Cadillac STS; Pontiac Solstice; Buick Park Avenue; Cadillac SRX; Cadillac XLR
5L40EGM53603,6Hinterrad, Allrad1999Pontiac Solstice; Cadillac SRX; Cadillac CTS; Cadillac STS
6L80GM68006,2Hinterrad, Allrad2006Cadillac Escalade; Chevrolet Corvette; Pontiac G8; Cadillac XLR
8L90GM810006,2Hinterrad, Allrad2015Cadillac Escalade; Cadillac CT6; Chevrolet  Silverado; Cadillac CTS-V; Chevrolet Corvette; Chevrolet Camaro; Cadillac ATS-V

Oft auftretende Fehler der Getriebe samt Driver Shift Control (DSC)

DefekteGetriebe
Eine kurze Lebensdauer haben die Reibplatten von dem Drehmomentwandler.4L65E
Durch das verschmutzte Öl verstopfen die Leitungen und die Magnetventile von dem hydraulischen Ventilgehäuse.4Т65Е; 8L90; 5L50E; 6L80; 5L40E; 4L65E
Frühzeitig kann sich das Kupplungspaket abnutzen.4L65E; 4Т65Е
Durch häufiges Fahren unter hoher Geschwindigkeit kann sich das Bremsband vom Getriebe ausleiern.4L65E
Mit der Zeit nutzt sich die Trennplatte von dem hydraulischen Ventilgehäuse ab.4L65E
Oft fällt die Getriebepumpe aus. Sie ist anfällig für Klemmen bei hohen Motordrehzahlen.5L40E; 5L50E; 6L80; 4L65E
Für Schäden sind die Lager anfällig.4Т65Е
Bei Überhitzung können die Gummiformkolben schmelzen.5L40E
Wenn der Öldruck zu niedrig ist, brennt das Kupplungspaket schnell ab.5L50E
Vom hydraulischen Drehmomentwandler brechen die Buchsen und die Nabe sehr leicht ab.6L80
Aufgrund der verrutschten Dichtungen leckt die Pumpe der Getriebe.6L80